Hundesalon | Gerlinde Ade

S

S wie Spiele

 

Spielen ist für den Hund wichtig, macht ihm Spaß und stärkt die Bindung zwischen

Mensch und Hund.

Sinnvolle Spiele sind:

 

*Erkundungsspiele / Ballsuchspiele

*Bring – und Apportierspiele / Stöckchen-bringe-Spiele /für jeden Hund geeignet

*Beutespiele/ Zerrspiele/ Fangspiele ( Hund kann seine Kräfte testen)

*Bewegungsspiele fördern Begeisterung und Freude / Ballfangspiele, Frisbee…

*Kunststücke beibringen

*Denkspiele/ Begriffe lernen…..

 

 

 

S wie Spielzeug für den Hund

 

Wichtig: keine scharfen Kanten, keine giftigen Stoffe, gute Qualität

Belohnung mit Leckerlis erhält ihm die Freude am Spielen und Lernen.

 

 

S wie Sprache des Hundes

 

Hunde verfügen über eine ausgeprägte Mimik.

 

Will man den Hund richtig verstehen, muß man auf seine “ Sprache “ achten:

 

                             Körperhaltung, Mimik, Kopfhaltung

 

Ein deutliches Zeichen dafür zB, daß ein Hund in Angriffsstellung geht sind ein

gesträubtes Nackenfell, Knurren und Zähne fletchen.

 

Aber ein solcher Hund kann auch ängstlich sein.

 

Deshalb verrät ein Blick auf die Ohren seine derzeitige Gemütslage:

sind die Ohren aufgestellt, kann das auf einen bevorstehenden Angriff hindeuten,

sind die Ohren dagegen angelegt, fühlt es sich bedroht.

 

Werden diese Signale nicht richtig erkannt, kann es gefährlich werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen